Anfahrt Wiesn 2022
www.oktoberfest2022.de

Auf geht's mit den Öffentlichen (MVV und MVG) zum Feiern
Mit U-Bahn, S-Bahn, Bus, Tram oder Taxi zur Theresienwiese
Haltestellen der Öffentlichen, Taxistände, Rikschas und Shuttles
Anfahrt und Parken mit dem Auto - Wo gibt es Parkplätze?

Volksfest auf der Theresienwiese vom
17. September - 03. Oktober



Anfahrt zum Oktoberfest 2022 - Mit U-Bahn, Bus und Tram zur Theresienwiese - Wiesn Infos zum MVV und MVG aus München

Anfahrt zum Oktoberfest 2022
Mit Auto, MVG und MVV auf die Theresienwiese

Viele Wege führen auf die Theresienwiese. Das Festgelände liegt nämlich recht zentral im Herzen Münchens. Genauer gesagt im Stadtbezirk "Schwanthalerhöhe". Um hierhin zu gelangen, stehen den Festbesuchern gleich mehrere Verkehrsmittel zur Verfügung.

Hier bekommt Ihr eine Übersicht über die vielfältigen Möglichkeiten. Zudem geben wir Tipps und beantworten die wichtigsten FAQs rund um die Anfahrt. Lest dazu bei uns...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmittel
(MVG & MVV)

Mit der U-Bahn
An der Festwiese fahren 4 U-Bahn Linien entlang...
  • "U4/U5" (nördlich) - Haltestellen "Theresienwiese" oder "Schwanthalerhöhe"
  • "U3/U6" (südlich) - Haltestellen "Goetheplatz" oder "Poccistrasse"
Info
Die Linien befinden sich im Bereich der Theresienwiese jeweils auf der selben Strecke. D.h. hier ist es dann egal, ob Ihr die Bahn "U4" oder "U5" (bzw. die Bahnen der Linien "U3" oder die "U6") nehmt.

Mit der S-Bahn
Die Festwiese liegt im Bereich der sog. "Stammstrecke". D.h. Hier fahren alle Linien der Münchner S-Bahn entlang. Folgende Haltestellen liegen nur einen kurzen Fussweg vom Festplatz entfernt...
  • Haltestelle "Hackerbrücke"
Alternative Anfahrt
  • S7, S20 oder S27 - bis Station "Heimeranplatz"
Tipp
Vom Heimeranplatz am besten mit der U-Bahn U4/U5 bis Haltestelle "Theresienwiese" (oder "Schwanthalerhöhe") weiterfahren.

Mit der Tram (Strassenbahn)
Nicht ganz so schnell, aber unheimlich gemütlich ist die Fahrt mit Münchens blauen Strassenbahnen. Mit folgenden Tram-Linien kommt Ihr zum Festgelände…
  • Linie 18 und 19 - Haltestellen "Holzapfelstrasse" oder "Hermann-Lingg-Strasse"
  • Linie 16 und 17 - Haltestelle "Hackerbrücke"
Info
Die drei Haltestellen liegen nördlich vom Festgelände. Von hier aus sind es lediglich ein paar Minuten bis zur Festwiese. Man kommt direkt beim Haupteingang an.

Mit dem Bus
Rund um das Festgelände finden sich diverse Bushaltestellen. Ihr könnt folgende Linien mit Metro- und Stadtbussen der MVV und MVG nutzen...
  • MetroBus Linie 53 - Haltestelle "Schwanthalerhöhe"
  • MetroBus Linie 58 - Haltestellen "Georg-Hirth-Platz" oder "Goetheplatz"
  • StadtBus Linie 131 und 132 - Haltestelle "Hans-Fischer-Str." oder "Poccistrasse"
  • StadtBus Linie 134 - Haltestellen "Theresienhöhe" oder "Alter Messeplatz"

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Taxis und Rikschas (Fahrradtaxis)

Mit dem Taxi
Rund um die Festwiese findet man unterschiedliche Taxistände. Aufgrund der Sperr- Ringe (autofreie Sperrzone rund ums Festgelände) sind diese teils etwas abseits und liegen nicht direkt an der Festwiese.

Taxistand - Anfahrt mit dem Taxi zum Oktoberfest München


Taxistände im Umfeld
  • Süden
    Hans Fischer Strasse (am südlichen Zugang bis hoch zur Theresienhöhe)

  • Osten
    Kaiser-Ludwig-Platz (zwischen Beethovenstrasse und Schubertstrasse)
    Herzog-Heinrich-Strasse (zwischen Kaiser-Ludwig-Platz und Mozartstrasse)

  • Norden
    Schwanthalerstrasse (zwischen St.-Paul-Strasse und Martin-Greif-Strasse)

  • Westen
    Keine Taxistände - Die Strasse an der "Theresienhöhe" ist komplett gesperrt
Bitte beachten!
Alle Angaben ohne Gewähr - Sollte sich aufgrund der aktuellen Situation kurzfristig etwas ändern, bitten wir, Euch auf dem Gelände nach dem nächsten Taxistand, Rikschastand, o.ä. zu erkundigen. Ansonsten sind die Standplätze für Taxis auch heuer wieder im neuen Lageplan eingezeichnet. Zum aktuellen Wiesnplan 2022...


Rikscha im Umfeld
Anfahrt mit dem Radl-Taxi
Mittlerweile bereits seit einigen Jahren findet man sog. "Rikschas" (Fahrrad-Taxis) nördlich vom Festgelände in der Nähe des Haupteingangs. Dort stehen immer einige Jungs und Mädels mit Ihren Radl-Taxis für Fahrgäste bereit.

Bitte beachten!
Wir raten unbedingt bereits vor Fahrtbeginn nach einem verbindlichen Preis für den Chauffeur-Dienst zu fragen. Ansonsten kann es am Ende der Ausfahrt zu einer recht unangenehmen Überraschung führen. Des Weiteren raten wir die Fahrradtaxis nur für kürzere Fahrten in der Umgebung zu nutzen. Wer sich damit quer durch die Stadt fahren lassen will sollte auch genügend "Kleingeld" mithaben. Denn gerade längere Ausritte werden mit den Rikschas richtig teuer (und sind wahrlich kein Schnäppchen)!

Anzeige
Anzeige


Parkplätze und Anfahrt mit dem Auto

Mit dem PKW
Bequem zum Festgelände mit dem Auto fahren? Gleich aus mehrere offensichtlichen Gründen keine gute Idee. Nicht nur, dass sich Alkohol und Autofahren nicht vertragen. Auch gibt es auf und rund um das Festgelände keine Parkmöglichkeiten für PKWs. Lediglich Besuchern mit Handicap steht ein kleiner Parkplatz zur Verfügung. Dieser kann mit entsprechendem Ausweis genutzt werden. Infos dazu unter Wiesnhandi.de...

Tipps
Die Öffentlichen Verkehrsmittel bieten nicht nur die bequemste Möglichkeit, anzureisen. Hier kann man zudem zwischen verschiedenen "Transportmitteln" wählen - wie z.B. die U- und S-Bahnen. Die U-Bahn bietet einen direkten Stopp bei dem Münchner Volksfest auf der Theresienwiese. Die Linien U4 und U5 sind die "Oktoberfest-Linien", die direkt am Gelände Haltestellen haben ("Schwanthalerhöhe" und "Theresienwiese").

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Häufige Fragen und Antworten
Wir beantworten die FAQ rund um die Anfahrt

Folgend einige Antworten auf häufig gestellte Fragen - Wie immer beantwortet von unserer Redaktion. FAQ zur Anfahrt auf Münchens Volksfest auf der Theresienwiese...

Wie komme ich am besten zur Festwiese? U-Bahn, S-Bahn oder Tram?
Das hängt zuerst einmal von Euren persönlichen Vorlieben ab. Ob Ihr gerne schnell ankommt oder lieber gemütlich anfahrt. Aber auch, von welchem Punkt der Stadt Ihr startet. Im Grunde genommen ist es also egal, für welches Verkehrsmittel Ihr Euch entscheidet... "zur Wiesnzeit führen alle Wege zur Theresienwiese".

Hat die U-Bahn Vorteile?
Die schnellste Art der Fortbewegung ist neben den "S-Bahnen" die "U-Bahn". Je nach Haltestelle landet man direkt auf dem Festgelände (Station "Theresienhöhe") oder nur einen kurzen Fussweg entfernt direkt nebenan (z.B. Station "Schwanthalerhöhe"). Auf der anderen Seite sind Münchens U-Bahnen aber auch sehr beliebt. Und so nicht nur zur Wiesnzeit richtig voll bzw. auch überfüllt.

Haben die S-Bahnen Vorteile?
Eine Unterkunft ausserhalb Münchens lässt sich am besten mit der "S-Bahn" erreichen. Diese bringen Euch schnell ins Umland und wieder in die Stadt zurück. In München ermöglicht die Stammstrecke zudem, das jede Linie in der Nähe der "Theresienwiese" hält. Übrigens - U- und S-Bahnen können mit dem selben Ticket genutzt werden.

Hat die Strassenbahn Vorteile?
"Sightseeing for free" - das ist die Münchner Tram. Mit ihr bewegt man sich ganz gemütlich durch die bayerische Landeshauptstadt. Denn mit der Strassenbahn bewegt man sich langsamer als mit den Schnellbahnen (S-Bahnen). Auf der anderen Seite ist die Tram aber auch ganz typisch für München.

Welche Haltestellen liegen unmittelbar beim Festgelände?
Beim U-Bahnhof "Theresienwiese" landet man direkt am Festgelände. Hier halten die beiden Linien "U4" und "U5". Dabei ist zu beachten, dass der U-Bahnhof auf der Festwiese extrem beliebt ist und daher regelmässig wegen "Überfüllung geschlossen" wird. Daher als Tipp vom Team - Lieber die nächste Station (z.B. "Schwanthalerhöhe") nutzen und in ein paar Minuten bis zur Festwiese laufen.

Haben Busse Vorteile?
Im Gegensatz zu U- und S-Bahnen erfordern die vielen Buslinien ein wenig mehr an Stadtkenntnis - oder eben auch eine gute App. Hat man keine direkte Verbindung zum Festgelände, muss man unter Umständen auch umsteigen. Zudem ist das System aus den unterschiedlichen Buss-Arten ("Expressbus", "Metrobus" und "Stadtbus") bereits für Münchner/innen nicht leicht zu verstehen.

Was ist der Unterschied zwischen Metrobus und Stadtbus?
Eigentlich gibt es hier keine grossen Unterschiede. "Metrobusse" werden auf häufig genutzten Strecken eingesetzt. Sie fahren einen kürzeren Takt, sind also öfters im Einsatz. Zudem werden sie abends länger eingesetzt als "Stadtbusse". Fahrgäste können beides (Metro- und Stadtbusse) nutzen. Preise, Tickets, etc sind die Selben.

Wie lange fahren die Öffentlichen abends?
Leider wirklich nicht sehr lange! Zwar gibt es in der "Weltstadt mit Herz" grundsätzlich einen öffentlichen Nachtverkehr. Dieser ist jedoch auf einige wenige Nachtlinien beschränkt. Ein Lichtblick - während der Wiesnzeit fahren die "Öffentlichen" abends ein wenig länger. So kann man nach Schankschluss in den Bierzelten gerade noch die letzte U- Bahn erreichen. Jedoch sollte man sich damit dann nicht allzu viel Zeit lassen.

Wo oft fährt die U-Bahn zur Theresienwiese?
Während der Wiesnzeit (heuer vom 17.09. bis 03.10. 2022) nutzen mehr als 4 Millionen Besucher öffentliche Verkehrsmittel. Unter normalen Umständen würde dies Menge Staus verursachen. Um das Ganze gleich im Vorfeld zu entzerren, werden jedes Jahr mehr Züge eingesetzt als unterm Jahr. Diese fahren dann zusätzlich im kürzeren Takt.

Wie finde ich den Weg von der Haltestelle zum Festplatz?
Der Weg zur Theresienwiese (Festgelände) lässt sich problemlos finden. Während des Oktoberfests sind rund um die Festwiese, in den Bahnhöfen und an den Haltestellen jede Menge Wegweiser angebracht. Diesen muss man nur noch folgen. Oder man läuft einfach der Menschenmenge hinterher. Während der Festzeit wollen alle nur das eine... "Tagsüber zum Oktoberfest hin und abends wieder zurück".

Tipp - Wer dennoch unsicher ist, fragt die Mitarbeiter der MVV bzw. MVG fragen. Zur Oktoberfestzeit gibt es auf vielen Bahnhöfen zusätzliches Personal, dass Euch gerne Auskunft gibt.

Gibt es einen öffentlichen Parkplatz beim Oktoberfest?
Nein, es gibt keinen öffentlichen Parkplatz auf der Theresienwiese. Durch die zentrale Lage des Geländes mitten in der Stadt, ist hier Platz sowieso absolute Mangelware. So gibt es einige wenige Plätze zum Parken lediglich für die Schausteller sowie einen kleinen Behinderten-Parkplatz, auf dem man nur mit Berechtigungsschein stehen kann.

Kann ich mit dem Auto zum Feiern fahren?
Natürlich könnt Ihr mit dem PKW kommen. Allerdings könnt Ihr mit dem Auto weder auf noch rund um das Fest-Gelände parken. Denn in München gibt es kein öffentliches oder gar offizielles Parkgelände für Besucher, o.ä. Im Südteil des Geländes steht die vorhandene Parkfläche ausschliesslich Beschickern (Schausteller und Lieferanten) sowie Besuchern mit Handicap oder Behinderung (mit Ausweis) zur Verfügung.

Und wie sieht es mit Parkmöglichkeiten in der Umgebung aus?
Rund um die Theresienwiese gilt "Anwohnerparken" (also nur mit Parkausweis für Anwohner). Vorhandene Tiefgaragen sind für ansässige Unternehmen und deren Mitarbeiter reserviert (und so dauerhaft belegt). Und alle anderen Parkmöglichkeiten am Strassenrand fallen wegen der Sperr-Ringe rund ums Gelände weg. Dies betrifft vor allem den Bereich hinter der Bavaria (Theresienhöhe). Denn auch dieser Bereich ist für Autofahrer komplett gesperrt.

Tipp - Wer mit dem PKW nach München kommt, sollte die "Park & Ride Stellflächen" (oder kurz "P+R") in den Aussenbereichen nutzen. Von hier aus geht es dann innerhalb Münchens mit den Öffentlichen (MVV und MVG) weiter.

Gibt es "Park&Ride" Plätze in München? Wo findet man diese?
Im Stadtgebiet und rund um München (Stadtrand) gibt es jede Menge "P+R Flächen". Dabei bitte beachten - Einige der Parkplätze sind kostenpflichtig! Ausserhalb des Münchner Stadtgebiets könnt Ihr jedoch an den S-Bahnhöfen fast überall kostenfrei parken. Und von dort aus dann auf den ÖPNV von "MVV" und "MVG" umsteigen.



Startseite | Termine | Reservierung | Oktoberfestshop
Neuheiten | Bierpreise | Plakat | Öffnungszeiten | Anfahrt
Barometer | Lageplan | Impressum | Disclaimer | Datenschutz


Oktoberfest 2022 Info Magazin vom Wiesnteam

Quelle Bilder und Infos: Plakat und Lageplan der Stadt München (RAW), Bilder Krüge und Gläser der jeweiligen Hersteller, Bilder Hotelzimmer von Bold Hotels München, Weitere Bilder und Infos gemäss Quellangabe sowie vom Wiesnteam, Trachtenteam, Dirndlteam und den Wiesnweibern. Namen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber © Alle weiteren Rechte bleiben vorbehalten - All other rights always reserved